Wahlkampfauftakt mehr als gelungen

Ein paar Eindrücke und ein kleiner Nachtrag noch zum Wahlkampfauftakt am Samstag. Der beste Kommentar kam nicht von mir oder von Sebastian Krumbiegel und auch nicht von Petra Köpping, sondern von einem Brandiser Unternehmer, der spontan aufstand und meinte, er habe sowohl mir wie auch meinem Gegenkandidaten viele Fragen per Mail gestellt – und es gäbe einen klaren Unterschied: Mein Gegenkandidat schaut bei jeder Antwort nur zurück und beklagt stets, was man in der Vergangenheit vielleicht hätte besser machen können – ich jedoch gebe Antworten für die Zukunft.
Besser konnte man es nicht zusammenfassen, dieses Statement war der emotionale Höhepunkt der ganzen Veranstaltung. Und genau das ist der Unterschied zwischen einer Kommunalpolitik, die auf Zukunftsthemen setzt, offen, bunt und bürgernah ist und der Politik eines rückwärtsgewandten AfD-Kandidaten.